Die Region

Die Region Grossglockner/Mölltal-Oberdrautal ist eine lokale Arbeitsgruppe, die aus den unten angeführten
19 Mitgliedsgemeinden besteht. Diese haben sich in der LAG zusammengeschlossen um Initiativen in den Bereichen Gewerbe, Tourismus, Land- und Fortwirtschaft sowie im Kultur- und Sozialbereich zu unterstützen und umzusetzen.


Ziel ist die Verbesserung der Lebensbedingungen in den Mitgliedsgemeinden ganz allgemein, die Stärkung und Förderung der regionalwirtschaftlichen Kreisläufe und die Erhöhung der regionalen Wertschöpfung, sowie die Unterstützung und Förderung von wichtigen Wirtschafts- und Lebensbereichen der Region.
 
Die alpine Landschaft und die periphere Lage der Region mit den damit verbundenen Erschwernissen (geringe Kaufkraft, Arbeitsplatzmangel, Abwanderung) stellen besondere Herausforderungen dar und soll durch Projekte der Arbeitsgemeinschaft diesem Standortnachteil gezielt entgegen gewirkt werden.

Gemeinden:                  19
EinwohnerInnen:         29.297
Fläche:                           1.265 km²

Die Mitgliedsgemeinden sind:

Berg/Drautal, Dellach/Drautal, Flattach, Greifenburg, Heiligenblut, Irschen, Kleblach-Lind, Lurnfeld, Mallnitz, Mörtschach, Rangersdorf, Reißeck, Sachsenburg, Stall, Steinfeld, Oberdrauburg, Obervellach, Winklern und Großkirchheim.

LES Lokale Entwicklungsstrategie (2014 - 2020) LAG Großglockner/Mölltal - Oberdrautal